Beiträge

Für die „Case the Designer“ Challenge beim Global Design Project habe ich eine Babykarte mit dem Stempelset Friends & Flowers gemacht.

Diese Karte der wunderbaren Krista Frattin ist die Inspiration für diese Woche.

Ihre Vorgabe hat mich dazu inspiriert endlich das „Erbsenbaby“ aus dem Stempelset Friends & Flowers für eine Babykarte zu verwenden.

Der Hintergrund ist in zartrosa mit dem Hintergrundstempel Brushstrokes gestempelt. Gemattet habe ich mit kirschblüte und die Kartenbasis ist aus flüsterweißem Farbkarton.

Das „Erbsenbaby“ und die Blätter habe ich mit wildleder gestempelt und in farngrün mit den Mischstiften koloriert. Dann habe ich sie mit der Elementstanze Festliche Blüte ausgestanzt und auf die Karte geklebt. Vorher habe ich in den Hintergrund noch ein paar Kleckse aus Gorgeous Grunge in gold embosst und ein paar Pailetten als Akzente aufgeklebt.

Der filigrane Schriftzug ist mit den Thinlits Grüße aus Farbkarton in wildleder ausgestanzt und mit Präzisionskleber aufgeklebt. Vorher habe ich ihn noch mit dem Wink of Stella Stift „beglittert“. Der Baby Stempel ist aus dem Stempelset „Herzlich Willkommen“

 

Unter anderem habe ich diese Stampin‘ Up! Produkte für die Babykarte verwendet:

 

Mit dem Stempelset Friends & Flowers kann man auch niedliche Osterhasen, Fische und unterschiedliche Blüten stempeln und mit der dazu passenden Elementstanze Festliche Blüte ausstanzen. Leider steht das Stempelset auf der Auslaufliste. Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr zu meinem Online-Shop und könnt es euch noch schnell sichern. Ihr könnt euch auch gerne per email stempelstanzeundpapier@email.de oder per whatsapp Nachricht an 0178 49 800 87 melden und ich bestelle eure Wünsche für euch. Schaut einfach mal durch die Auslaufliste und schaut ob das ein oder andere Schnäppchen für euch dabei ist!

Liebe Grüße

 

Die Stempelsets From Land to Sea und By the Tide sind ganz frisch bei mir eingezogen. Die maritimen Motive eignen sich für maskuline Karten und auch wunderbar für Layouts und selbstgestaltete Project Life Karten zum Thema Urlaub und Strand.

 

Ich habe sie direkt mal für’s Match the Sketch beim Global Design Project genutzt.

Die Kartenbasis ist aus sandfarbenem Karton. Darauf kommt eine Lage Vanille pur und wieder eine Lage sandfarbener Karton. Ich finde, es sieht einfach „kompletter“ aus, wenn sich mehrere Lagen auf einer Karte befinden  Ich habe mit saharasand dann eine Koralle in die linke untere Ecke gestempelt.

Für den Wasser Hintergrund reisst man einen Papierstreifen wellenförmig ein und wischt dann mit einem Fingerschwämmchen himmelblaue Tinte in mehreren Lagen auf den Papierstreifen. Dadurch entsteht der tolle Unterwasser Effekt. Die Inspiration zu der Karte habe ich von Perry Papercrafts. Mit der gleichen Technik kann man auch einen Schneehintergrund wie bei diesem Gutschein mit Schneemann gestalten.

Die Schildkröte habe ich in wildleder gestempelt und dann mit Mischstiften in farngrün und wildleder koloriert. Anschließend habe ich sie ausgeschnitten und mit Dimensionals befestigt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Große Klasse und ist ebenfalls in Wildleder gestempelt.

Hinter die Wasserfläche habe ich noch einen lagunenblauen Streifen geklebt.  Und die 3 Perlen stehen für die 3 Halbkreise aus dem Sketch.

 

Wenn ihr noch weitere Inspirationen zu den Stempelsets By the Tide und From Land to Sea sucht, schaut doch mal auf meinem Pinterest Board vorbei!

 

Liebe Grüße

 

 

 


Mit dem Stempelset Liebe ohne Grenzen habe ich eine Karte für das International Blog Highlight von Kylie Bertucci gemacht.

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr hier klickt und meiner Karte ein  gebt. Kylie vergibt nämlich Plätze für einen ihrer nächsten Blog Hops und ich wäre zu gerne einmal dabei! Danke!!!! Aber jetzt schaut euch erstmal meine Karte an 

Die Kartenbasis ist aus savannefarbenem Karton, darauf eine Lage Vanille pur und dann eine Lage Aquarellpapier, die ich mit ozeanblau und lagunenblau koloriert habe. Nach dem Trocknen habe ich dann in Wildleder den Hintergrundstempel Weltkarte darauf gestempelt.

Der Spruch ist mit wildleder auf vanille pur gestempelt und mit der 2″ Kreisstanze ausgestanzt. Da ich Schichten liebe, habe ich noch einen himmelblauen und einen lagunenblauen Kreis untergelegt.

Das kleine Banner mit dem Wort Liebe aus dem Stempelset Liebe ohne Grenzen habe ich nochmal auf himmelblauen Farbkarton gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt um ein bisschen mehr Farbe ins Spiel zu bringen. Das kleine Herz ist mit der Eulenstanze aus dem Glitzerpapier in gold ausgestanzt.

In die vanille pur farbene dicke Kordel habe ich einen echten Seemannsknoten gebunden  Es ist ein sogenannter Kreuzknoten.

Zum Abschluss habe ich noch mit dem Glitzerkleber in gold ein paar Akzente gesetzt.

Ich bin ganz verliebt in die Bilder, die mir meine liebe Nachbarin und Freundin Daniela von Erstaunlich Fotografie gemacht hat. Sehr praktisch, wenn man so eine kreative Nachbarin hat 

 

Bitte vergesst nicht hier zu klicken und meiner Karte ein  zu schenken! Dankeschön!!!!

 

Liebe Grüße

Diesen lustigen Eierbecher könnt ihr jetzt noch schnell für das Osterfrühstück basteln. Die Basis ist eine Mini-Geschenkschachtel. Diese habe ich mit einem Streifen Farbkarton in olivgrün umwickelt. Vorher noch mit der Fransenschere das „Gras“ einschneiden. Das Hasengesicht ist mit dem Stempelset Friends & Flowers schnell gestempelt mit und der dazu passenden Elementstanze Festliche Blüte und der 1 3/4″ Kreisstanze fix ausgestanzt. Ich habe mit wildleder auf vanille pur Farbkarton gestempelt und die Ohren und die Bäckchen mit dem Stampin! Write Marker in kirschblüte koloriert. Dann auf einen schmalen Streifen vanille pur kleben und zum Ring zusammenkleben. So könnt ihr den Osterhasenkopf auf euer Frühstücksei aufsetzen.

Damit das Ei auch im Becher steht habe ich in den Deckel der Schachtel mit der 1 3/4″ Kreisstanze ein Loch gestanzt. Und da ihr den Deckel öffnen könnt, könnt ihr im Inneren noch kleine Schoko Eier oder andere Süßigkeiten als Nachtisch verstecken 

Ich habe noch ein paar Itty Bitty Blüten in Kirschblüte, verziert mit Halbperlen und ein Abreiseetikett mit dem Spruch „Frohe Ostern“ (nicht SU) aufgeklebt

Und das war es schon!

Ich wünsche euch Frohe Ostern und viel Spaß beim Basteln!

Liebe Grüße