Beiträge

Für 2 Workshops in dieser Woche habe ich unter anderem dieses Schokotäschchen als Projekt für die Mädels vorbereitet:

Die Verpackung habe ich euch hier schon einmal gezeigt. Diesmal versteckt sich die Schokolade hinter dem süßen Schneemann aus dem Set Es schneit! (Ich habe damit auch eine „Schneemann-Bau-Set-Karte“ gemacht, die findet ihr hier) Die Verpackung ist aus himmelblauen Karton und mit der Prägeform Leise rieselt… geprägt. Darauf wird dann der Schneemann geklebt und noch ein Gruß hinzugefügt. Oben wird der Streifen mit der Anhängerstanze Eleganter Anhänger gestanzt und mit einem lagunenblauen Band und einer Kordelschleife verziert.

Liebe Grüße

Für diese Schoko-Täschchen wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

…ist jetzt nicht mehr nötig! Mit dieser „Schneemann-Bau-Set-Karte“ könnt ihr euch unabhängig von den aktuellen Wetterbedingungen jederzeit einen Schneemann bauen :-)

Den Schneemann, seinen kleinen Kumpel und einen sehr niedlichen Pinguin findet ihr in dem Klarsichtstempelset Es schneit! Ihr könnt die frostigen Freunde mit diversen Accessoires ausstatten und auch Sprüche- und Schneeflocken-Stempel sind in dem Set enthalten.

Und damit ihr den ganzen kleinen Fitzelkram nicht mit der Hand ausschneiden müsst gibt es dazu die passenden Framelits Frostige Freunde.

Die Kartenbasis ist aus himmelblauen Karton. Die einzelnen Elemente des Schneemanns habe ich gestempelt und ausgestanzt und dann mit einigen Schneeflocken Pailletten in eine durchsichtige Zellophantüte gesteckt und diese mit Washi Tape auf die Karte geklebt. Den Spruch habe ich am PC gesetzt und ausgedruckt und dann mit einem Framelit aus Project Life Karten und Etiketten ausgestanzt und auf die Tüte geklebt.

Jetzt fällt das Warten auf den ersten Schnee nicht mehr ganz so schwer,oder?! :-)

Liebe Grüße

Für diese Schneemann Karte wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.