Beiträge

Diese Woche gab es beim Global Design Project 021 eine Farb Challenge-und was für eine! Diese Farben ansprechend zu kombinieren war echt richtig schwer. Ich bin gespannt, ob euch meine Lösung gefällt.

Ich habe eine Schokoladentafel-Verpackung zu Ostern gemacht. Ja, ein bisschen früh vielleicht, aber am 27. März ist ja schon Ostersonntag :-) Die Anleitung für die Verpackung habe ich bei stampinbell gefunden. Ich habe sandfarbenem Karton genommen und dann eine Lage bermudafarbenen und eine Lage flüsterweißen Karton.

Und darauf kamen dann die 3 Ostereier. Habt ihr die Osterei Stanze auch schon im Katalog entdeckt?! Ich gebe zu, sie ist ein bisschen versteckt. Aber das haben Ostereier ja nun mal so an sich, oder!? :-)

Für die Ostereier habe ich mit der Luftballon Stanze Luftballons ausgestanzt und dann frei Hand den Verschluss der Luftballons abgeschnitten und sie umgedreht. Die Idee haben wir in unserem Team ausgetüftelt und Verena  hat auch schon eine Karte dazu gemacht.

Das blauregenfarbene Ei bekam ein kleines Herz aufgeklebt. Um das bermudafarbene habe ich eine Kordelschleife gebunden und das Herz in wassermelone habe ich geprägt mit der Prägeform Punkteregen.

In den Hintergrund kamen noch ein paar wildlederfarbene Kleckse aus Gorgeous Grunge und den Spruch habe ich im Stempelset Du bist… gefunden.

Liebe Grüße

Für diese Schokoladentafel-Verpackung Osterei mit der Luftballonstanze wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

Ein individuell gestalteter Bilderrahmen ist ein weiteres tolles Geschenk für ein Baby. Den quadratischen Bilderrahmen gibt es beim Möbelschweden. Ich wollte etwas mädchenhaftes, aber nicht pink oder rosa und habe mich daher für die Farbkombination Savanne, blauregen und grünbraun entschieden. Auf den savannefarbenen Hintergrund habe ich diverse Kleckse aus dem Stempelset Gorgeous Grunge in grünbraun und blauregen gestempelt . Außerdem noch den Namen des Babys.

Auf das weiße Rechteck soll nachher ein Foto aufgeklebt werden.

Den kleinen Body kennt ihr schon von hier. Diesmal habe ich den kleinen Piepmatz aufgestempelt – so süß!

In der linken unteren Ecke habe ich dann noch zwei Kreise mit aufgeklebtem Itty Bitty Herz auf einem Silberfadennest als kleinen Blickfang mit Dimensionals angebracht.

Die Pfeilklammer habe ich ebenfalls beim Möbelschweden gekauft. Und ein paar Perlen dürfen auch nicht fehlen!

Entschuldigt bitte die schlechte Bildqualität. Die Lichtverhältnisse sind grade wirklich nicht optimal zum Fotografieren :-(

Möchtest du auch so einen Bilderrahmen als Geschenk zu Geburt oder Taufe verschenken? Oder einen mit einem Familienbild für deine Fotowand zu Hause gestalten? Melde dich gerne bei mir und ich fertige in deinem Auftrag oder mit dir gemeinsam einen Bilderrahmen nach deinen Wünschen an!

Liebe Grüße

Für diesen Bilderrahmen wurden folgende Stampin‘ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

Eine weitere tolle Geschenkidee zur Geburt eines Babys möchte ich euch heute zeigen. Ein Geschenk, dass im Laufe der Jahre immer wertvoller wird und den Beschenkten am Tag ihres 18. Geburtstages eine Reise in die Vergangenheit ermöglichen wird: ein Stapel Zeitschriften vom Tag der Geburt!

Dazu gehören eine Tageszeitung, eine Bildzeitung, ein Wochenmagazin, ein Kicker, eine Klatschzeitschrift und natürlich eine Bravo :-) Natürlich kann man ganz nach Geschmack noch Zeitungen und Zeitschriften hinzufügen. Die Auswahl sollte einen kleinen Einblick in das aktuelle Zeitgeschehen am Geburtstag geben.

Wenn ihr auch mal so etwas verschenken möchtet habe ich hier noch ein paar Tipps:

Wenn ihr erst spät abends oder am folgenden Morgen von der Ankunft des neuen Erdenbürgers erfahrt, versucht doch mal euer Glück beim nächsten Zeitschriftenladen, Einkaufsladen, Bäcker oder an der Tankstelle. Ganz oft sind nämlich noch Exemplare vom Vortag auf Lager, die euch auf Nachfrage gerne herausgesucht und verkauft werden. Man kann Zeitschriften auch nachträglich online bestellen. Viele findet ihr auf Einzelheftbestellung oder bei eBay. Die Bildzeitung könnt ihr auch direkt über deren Homepage nachbestellen.

Natürlich gehört so ein Stapel Zeitschriften dann noch ansprechend verpackt :-) Da es sich bei der Beschenkten um ein kleines Mädchen handelt, habe ich für die Schachtel die Farbe blauregen gewählt und diese mit einer flüsterweißen Satinschleife umwickelt.

Die Schachtel nach dem Prinzip eines Schuhkartons habe ich mit dem Simply Scored Falzbrett gemacht.

Mit dieser Platte könnt ihr Papier bis zur Größe von 30,5×30,5 cm makellos falzen. Mit den Positionsmarkern könnt ihr Falzlinien festlegen und so mehrere Exemplare des gleichen Projektes schnell falzen ohne jedes mal messen zu müssen. Auch Rosetten oder individuelle Schachteln sind schnell gemacht. Die Aufbewahrung für den Falzstift ist in der Platte integriert, so dass er stets parat ist.

Damit das Geburtstagskind auch ganz genau weiß, wie es mit dem Geschenk umgehen muss, habe ich eine kleine „Gebrauchsanleitung“ beigefügt.

Und natürlich darf auch eine kleine Glückwunschkarte nicht fehlen.

Liebe Grüße

Für diese Geschenkschachtel wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

In Anlehnung an die Einladung (bzw. fast als 1:1 Kopie) habe ich die passende Glückwunschkarte zur Hochzeit gestaltet. Ich orientiere mich sehr gerne an der Gestaltung der Einladungskarte, denn so kann ich sicher sein, dass dem Brautpaar Farben und Stil der Glückwunschkarte gefallen.

oben links das Original, unten die „Fälschung“

Die Karte ist aus extrastarkem flüsterweißen Karton und besteht aus 3 Lagen. Die beiden großen Konfetti Punkte und Buchstaben sind aus dem Layered Letters Alphabet. Wie ich finde ein absolutes Must-Have-Stempelset!

Hier findet ihr auch noch ein Video zu diesem Stempelset.

Die kleinen Konfetti Punkte sind aus dem Stempelset Perpetual Birthday Calendar und in farngrün, türkis und blauregen gestempelt. Als kleinen Blickfang habe ich noch ein paar von den süßen Pünktchen hinzugefügt. Die machen ihrem Namen wirklich alle Ehre…  Sooooooo süß!

Zusammengehalten wird die dreiteilige Karte von einer Basisklammer, verziert mit einem Pünktchen in blauregen.

Wenn man die oberste Karte zur Seite dreht kommt diese Seite zum Vorschein:

Der Spruch ist leider nicht mehr erhältlich. Auch die Zahlenstempel für das Hochzeitsdatum sind aus dem Vorjahreskatalog. Aber es sind Stempelschatzklassiker die ich sehr liebe und auch weiterhin gerne benutze. Und so ist es auch auf der letzten Seite:

Diesen Stempel konnte ich einmal im Clearance Rack im Ausverkauf ergattern und ich liebe ihn ebenfalls sehr.

Ihr wollt auch mal ein tolles Schnäppchen machen!? Schaut doch mal im aktuellen Clearance Rack vorbei ob dort das ein oder andere für euch dabei ist. Und vergesst die weekly deals nicht! Unter anderem sind  die Handstanzen „Eleganter Anhänger“ und „Herzkonfetti“ bis Dienstag, 29.09.2015 im Angebot!

Liebe Grüße

Hier noch eine Übersicht über die Stampin‘ Up! Produkte,die ich für diese Hochzeitskarte verwendet habe:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.