Die Framelits Bestickte Etiketten von Stampin‘ Up! standen direkt auf meiner „Muss-ich-als-allererstes-bestellen“-Liste.

Was ist im Set Bestickte Etiketten enthalten?

  • 10 Stanzformen
  • verschiedene Etiketten mit dekorativen Verzierungen und Rändern, die wie bestickt aussehen
  • ein kleines Herz und ein Kreis mit Stickrand
  • ein Stanzteil, das eine interessanten Hintergrund ins Papier prägt und gleichzeitig stanzt
  • zwei Edgelits, das eine mit einem Kreuzstich und das zweite für eine fein perforierte Linie, mit der  „Aufreiss“Effekte gestaltet werden können.

 

Was hat mich zu der Karte mit den Bestickte Etiketten inspiriert?

Diese Karte auf Seite 17 des aktuellen Stampin‘ Up! Kataloges hat mich inspiriert. Im Katalog findest du neben allen Produkten auch viele, viele Ideen und Tipps zur Gestaltung von Karten, Verpackungen und Homedeko-Elementen.

Die Farbkombination habe ich aus dem Designerpapier Sternenhimmel übernommen. Und zwar: marineblau, lindgrün, aquamarin, blütenrosa, flüsterweiß und granit.

 

Und hier siehst du meine Geburtstagskarte mit den Bestickten Etiketten:

Der Designerpapierstreifen rechts ist aus dem DP Sternenhimmel. Der Spruch ist aus dem Set Perfekter Geburtstag. Bei Stampin‘ Up! passen meistens diverse andere Spruchstempel in die Stanzformen. Einfach mal testen und ausprobieren!

Dazu kommen das lindgrüne große Etikett und Herzchen, kleines Etikett und Kreis in granit, blütenrosa, marineblau und aquamarin. Hier sieht man nochmal schön die süßen gestickten Ränder der Stanzteile.

Und wie man hier sieht, hat Stampin‘ Up! die aktuellen Farbtrends mit der Farberneuerung perfekt aufgegriffen :-) Das Kofferset in aquamarin, blütenrosa und lindgrün passt perfekt zur Karte…oder war es umgekehrt?!

Ich wollte mit diesem Beitrag mal zeigen, wie mein kreativer Weg von der ersten Idee bis zur fertigen Karte aussieht. Ich sammel meine Inspirationen immer aus verschiedenen Quellen und baue dann daraus mein eigenes Projekt zusammen. So lange man immer die Quelle an gibt und sich nicht mit fremden Federn schmückt ist das auch absolut ok.

Woher nimmst du die Ideen für deine Projekte? Schreib mir gerne in die Kommentare!

 

Liebe Grüße

Sandra

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.