Als ich letzten Montag auf den Global Design Project Blog geschaut habe und meine Karte bei den Gewinnerkarten gesehen habe, konnte ich es kaum glauben. Das war ein megatolles Gefühl! Den Rest des Tages habe ich nur noch im Kreis gegrinst… :-)

Dear GDP Team Members: Thank you so much for choosing my card! 

Und jetzt heißt es wieder: Neues Spiel-Neues Glück! Diese Woche ist die Aufgabe: CASE the Designer. Das heißt, man soll sich vom Entwurf des Designers inspirieren lassen. Dabei ist es egal, ob man die Farben, das Hauptmotiv, bestimmte Muster oder das Thema übernimmt. Das macht es so einfach und gleichzeitig auch so schwer…

Ich habe mich dazu entschieden, die Farben, den gestreiften Hintergrund und das Thema Liebe von Connies Karte zu übernehmen.

Nachdem ich schon fast meinen gesamten DP Papier durchforstet hatte auf der Suche nach einem schwarz-weiß gestreiften Papier habe ich bei Debbie gesehen, dass es im DP im Block Einfach tierisch ein solches Papier gibt. Darunter kam eine Lage chili und die Kartenbasis ist aus extrastarkem flüsterweißen Karton.

Die tropischen Blüten habe ich mit den Framelits Formen Pflanzen Potpourri aus Metallic-Folie und Glitzerpapier in gold ausgestanzt und mit Dimensionals überlappend aufgeklebt. Auf dem Foto kommt gar nicht richtig rüber, wie toll das in echt funkelt und glänzt: ein richtig toller Effekt!

Der Spruch in der Mitte ist aus dem Stempelset Paarweise, das ihr in der SAB gratis bekommen könnt. Alle Infos dazu habe ich euch hier zusammengetragen. Das kleine Herz ist mit der Eulenstanze gestanzt.

Ohne diese Challenge hätte ich wohl niemals die Farben so kombiniert. Man wird quasi dazu „gezwungen“ neue Sachen auszuprobieren und sich weiterzuentwickeln. Das macht richtig Spaß!

Liebe Grüße

Ihr könnt auch mal auf meiner Pinterest Pinwand schauen, dort habe ich weitere tolle Projekte zum Thema Botanischer Garten gesammelt.

Für diese Karte wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

Diese Woche war beim Global Design Project das Thema Liebe vorgegeben. Perfekt, um endlich meine neue Thinlits Form Blühendes Herz auszuprobieren.

Ich habe sandfarbenen Karton als Kartenbasis genommen und darauf eine aubergine- und eine sandfarbene Lage geklebt um dem Herz einen kleinen Rahmen zu geben. Das Blühende Herz habe ich dann gleich dreimal aus flüsterweißem Karton ausgestanzt und mit dem Präzisionskleber über einander geklebt um mehr Stabilität und Dimension zu bekommen.

Diese filigranen Stanzteile lassen sich sehr gut mit der Präzisionsplatte ausstanzen und dann mit der Bürste und der dazugehörigen Schaumstoffunterlage aus der Form „bürsten“.

 

Die kleinen Blüten habe ich in pflaumenblau und aubergine ausgestanzt. Um sie ein bisschen plastischer erscheinen zu lassen habe ich sie an den Rändern mit Stempelfarbe gefärbt und ein bisschen hochgebogen. In die Blütenmitte kamen dann noch ein paar Halbperlen. Dazu dann noch ein Banner mit einem gestempelten Spruch aus dem Klarsichtstempelset Blüten der Liebe und zum Schluss habe ich das Herz mit Dimensionals aufgeklebt-fertig!

 

Liebe Grüße

 

Für diese Karte Blühendes Herz wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

 

 

Für den Papa der kleinen Levke gab es von der Patentante ein ganz besonders praktisches und motivierendes Geschenk. Einen Babybody „Papa, du schaffst das!“ mit der aufgedruckter Anleitung, an welcher Stelle man welche Körperteile des Babys durchstecken muss. Jetzt kann ja nix mehr schief gehen :-)

Die Beschriftung habe ich mit dem Silhouette Portrait aus pinker Flexfolie ausgeschnitten und dann aufgebügelt.Verpackt habe ich den Body in eine der Geschenkschachteln Schnelle Überraschung. Diese sind wirklich ideal, wenn es mal schnell gehen muss. Da sie fertig gefalzt und geklebt sind, brauchen  sie nur noch zusammengesteckt und in die Azetathülle geschoben werden. So ist der Inhalt hübsch verpackt und durch den durchsichtigen Deckel kann man schon ein bisschen sehen, was drin steckt. Außen auf die Verpackung habe ich den Namen des Babys mit aus Farbkarton in wassermelone ausgestanzten Buchstaben beklebt. Für solche filigranen Teile ist der Präzisionskleber super geeignet.

Gerne fertige ich auch für dich einen Babybody nach Wunsch an. Farben und Schriftarten legen wir individuell fest und wenn du eine andere Beschriftung wünscht ist das auch kein Problem! Schreib mir einfach eine email mit deinen Wünschen an stempelstanzeundpapier@email.de und ich erstelle dir ein individuelles Angebot!

LG

Für diese Verpackung für den „Babybody Papa du schaffst das!“ wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

Gemeinsam mit der Mutter des kleinen Täuflings habe ich die Tischdeko zur Taufe gebastelt. Es sollten Windlichter und kleine Gastgeschenke entstehen. Schnell haben wir uns auf ein Hanuta als Goodie für die Taufgäste geeinigt und daraus ergab sich dann die Farbkombination gold-farngrün-flüsterweiß.

Zunächst haben wir ein Quadrat aus farngrünem Farbkarton auf das Hanuta geklebt. Darauf kam dann ein aus Goldkarton ausgestanzter Kreis und den weißen Kreis haben wir mit Dimensionals aufgeklebt.Zuvor haben wir in farngrün die kleine Taube aus dem Stempelset Segenswünsche und den Spruch aus den Perfekten Pärchen gestempelt. Die Kleckse sind aus dem Stempelset Gorgeous Grunge und wurden in gold embosst.Die Windlichter sind ganz schlicht gehalten. Wir haben einen Bogen Transparentpapier längs geteilt und zum Ring geklebt. Der untere Rand wurde mit einer goldenen Kante eingefasst und die kleinen Tauben sind weiß embosst.Und so sah dann der fertig dekorierte Tischdeko zur Taufe aus. 

Wenn du auch kleine Gastgeschenke für eine Taufe, Hochzeit, Kommunion oder einen Geburtstag machen möchtest, melde dich gerne und ich erstelle dir dein individuelles Angebot!

Liebe Grüße

Ps: Hier findet ihr noch eine weitere Idee für das „Pimpen“ von Haselnusstafeln ;-)

 

Für diese Tischdeko zur Taufe wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

Diese Woche wurde beim Global Design Project ein Sketch vorgegeben. Bei dem Kreis habe ich sofort an eine Weltkugel gedacht und endlich mal das Weite Welt Produktpaket aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog ausprobiert.

 

Dazu gehört das Stempelset Liebe ohne Grenzen, der Prägefolder Weltkarte und das darauf abgestimmte Designerpapier im Block Weite Welt.

Und das ist meine Karte

Zunächst habe ich mit der Prägeform Weltkarte ein Stück bermudablauen Farbkarton geprägt und dann mit einer Stanzform aus der Framelits Kreis-Kollektion den Globus ausgestanzt. Für die darunter liegenden Rechtecke habe ich ein Blatt aus dem DP Block Weite Welt und ein Stück vanille pur Farbkarton zugeschnitten. Die Kartenbasis ist lagunenblau.

Fehlte noch der Spruch. Diesen habe ich in schwarz auf vanille pur gestempelt, ausgestanzt und mit einem schwarzen Kreis hinterlegt. Globus und Spruch habe ich dann mit Dimensionals aufgeklebt um der Karte etwas mehr Tiefe zu geben.

Liebe Grüße

Für diese Karte wurden neben dem  Stempelset Liebe ohne Grenzen folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

 

 

 

 

 

Hier findest du eine Übersicht über die demnächst anstehenden Workshops bei mir zu Hause. Im Preis inbegriffen ist die Benutzung aller Werkzeuge, das jeweilige Materialkit, kleine Snacks und Getränke. Es erwarten euch  kreative und entspannte Abende mit interessanten Projekten!

 

1. “Kreative Auszeit“

Für alle, die gerne basteln, aber im stressigen Alltag nicht die Zeit dazu finden oder denen für ein Projekt die passenden Stempel oder Stanzen fehlen ist die „kreative Auszeit“ gedacht. Ihr könnt an diesem Abend von mir vorbereitete Projekte werkeln (Thema wird vorher abgesprochen) oder eure eigenen Projekte und Ideen mitbringen und nach euren Vorstellungen kreativ sein. Mein gesamtes Equipment und Know-How steht euch dafür zur Verfügung.

Die Workshopgebühr beträgt 15,00 Euro
Termin: Di.23.02./ Mi.20.04/ Di.14.06.2016 jeweils 20:00 Uhr

2. Project Life Fotoalbum zum Ausprobieren

Bringt 10-15 Fotos zu einem Thema mit  und gestaltet eure erste eigene Doppelseite mit dem genialen Fotoalbum System von Project Life. Ihr dürft aus meinen Kartenkollektionen und Zubehörpaketen die passenden Karten und Verzierungen aussuchen und natürlich auch die passenden Stempel und Stanzformen nutzen! 2 Seitenschutzhüllen sind im Preis inbegriffen. Wenn euch das System gefällt könnt ihr es jederzeit um ein passendes Album und weitere Fotohüllen ergänzen. Sobald sich einige „Project Lifer“ gefunden haben würde ich gerne einmal pro Quartal einen Abend anbieten, an dem jeder in gemütlicher Runde an seinem Album arbeiten kann.

Die Workshopgebühr beträgt 12,50 Euro
Termin: Mittwoch 24.02.2016  20:00 Uhr

3. Geburtstagskarten in der Box

Mit Konfetti, Luftballons, Torten und Blumen gestalten wir 5 bunte, fröhliche Geburtstagskarten inkl. Umschlag. Dazu fertigen wir eine hübsche und praktische  Box, in der eure Karten immer ordentlich aufbewahrt sind.

Die Workshopgebühr beträgt 20,00 Euro (inkl. Box)
Termin: Mittwoch 16.03.2016  20:00 Uhr

4. Geschenke aus der Küche liebevoll verpackt „Oster Edition“ 

Für selbstgemachte Leckereien aus der Küche basteln wir die passenden österlichen Verpackungen. Gestaltet kleine Mitbringsel für all diejenigen, die ihr mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu Ostern überraschen möchtet.

Die Workshopgebühr beträgt 20,00 Euro
Termin:  Donnerstag 17.03.2016  20:00

 5. Freunde mit Ecken und Kanten – Pyramidentiere

Ihr dürft 5 von diesen überaus niedlichen Pyramidentierchen basteln. Dabei ist es egal, ob ihr 5 gleiche oder unterschiedliche Tiere basteln möchtet. Diese Tiere sind wunderbar geeignet als Mitbringsel zum Kindergeburtstag, zur Taufe oder zur Geburt. Auch kleine Geldgeschenke lassen sich darin originell verpacken.

Die Workshopgebühr beträgt 12,50 Euro
Termin: Montag 11.04.2016  20:00 Uhr

6. Envelope Punch Board Workshop

Ich zeige euch ausführlich, wie vielfältig sich das Envelope Punch Board ( Stanz- und Falzbrett für Umschläge) einsetzen läßt. Wir fertigen ein Knallbonbon, eine große Schachtel mit Banderole, eine Gutscheinkarte, eine Schokoriegel Verpackung und eine quadratische Mini-Verpackung. Alles wird liebevoll dekoriert und ist dann bereit zum Verschenken. Außerdem erhaltet ihr Anleitungen für die 5 Projekte damit ihr sie zu Hause nach basteln könnt. Bringt gerne euer EPB mit! Wer noch keins besitzt kann sich bei mir eins für die Dauer des Workshops leihen.

Die Workshopgebühr beträgt 15,00 Euro
Termin: Donnerstag 12.05.2016  20:00 Uhr

Anmelden

Wenn du dich für einen Workshop anmelden möchtest ruf mich an oder schick mir eine Whatsapp Nachricht: 0178 49 800 87.  Du kannst mir gerne auch eine email an stempelstanzeundpapier@email.de schicken

Ich freue mich auf dich!

Liebe Grüße

PS: Du kannst natürlich auch jederzeit Vorschläge für deinen Wunsch Workshop machen. Du möchtest einen Bilderrahmen mit deinem liebsten Kinderfoto gestalten? Ein Minialbum anfertigen? Kommunion Einladungen basteln? Project Life kennenlernen? Einen Stapel Geburtstagskarten basteln? Kein Problem! Melde dich einfach und wir planen gemeinsam einen Workshop nach deinen Wünschen!

Ich habe mir vorgenommen in diesem Jahr beim Global Design Project mitzumachen. Es werden dabei vom Designteam z.B. bestimmte Farbzusammenstellungen oder ein Thema vorgeben und nach diesen Vorgaben soll dann ein Projekt gestaltet werden.

Für diese Woche gab es eine Farbvorgabe: gartengrün, rosenrot und savanne. Dazu habe ich flüsterweiß kombiniert und diese Babykarte gestaltet.

Die Kartenbasis ist aus savannefarbenem Farbkarton und hat die Maße 12,5 x 12,5 cm. Darauf kam eine Lage gartengrüner Farbkarton und zuoberst dann flüsterweiß. Darauf habe ich ein paar Kleckse aus dem Stempelset Gorgeous Grunge gestempelt. Der Spruch unten rechts stammt aus dem Stempelset Zum Nachwuchs.

Die Nahtlinien auf dem rosenroten Babybody habe ich in weiß embosst. Das Blümchen ist aus dem Stempelset Something for Baby und mit den passenden Framelits Alles fürs Baby ausgestanzt.

Und das war mein erster Beitrag zum Global Design Project-hat richtig Spaß gemacht! :-)

Liebe Grüße

 

Neben dem Stempelset Alles fürs Baby wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

Es ist endlich soweit: vom 05.01.2016 bis zum 31.03.2016 ist bei Stampin‘ Up! wieder Sale-A-Bration, gerne auch einfach als SAB abgekürzt. Ihr könnt euch hier die Broschüre online ansehen:

Deutsch / Englisch / Französisch

Bei der SAB gibt es drei Möglichkeiten sich GRATISPRODUKTE zu sichern.

KAUFEN

Für je 60 Euro Bestellwert (egal ob aus dem Hauptkatalog, dem Frühjahr-/Sommerkatalog oder den Angeboten der Woche zusammengestellt) darfst du dir ein Gratisprodukt aus der SAB Broschüre aussuchen. Egal ob Stempelset, Designerpapier oder Project Life Karten – du hast die freie Auswahl! Für 120 Euro gibt es 2 Produkte, für 180 Euro 3 Produkte usw…

PARTY ausrichten

Gastgeberin zu sein tut gar nicht weh :-) Lade ein paar Freundinnen zu einem kreativen Abend ein, um Stampin‘ Up! kennenzulernen und wir gestalten gemeinsam ein, zwei Projekt nach euren Wünschen. Es gibt keine Mindestbestellsumme und keine Kaufverpflichtung. Ich nehme lediglich eine kleine Materialgebühr um meine Ausgaben zu decken.

Wenn ihr etwas bestellen möchtet lohnt es sich aber grad richtig: ab 275 Euro Partyumsatz gibt es zu den 10% Shoppingvorteilen nochmal 27 Euro zusätzlich. Du kannst dir dann also für 54,50 Euro Artikel aus allen Katalogen aussuchen plus die SAB Gratisartikel je 60 Euro Bestellwert obendrauf.

EINSTEIGEN

Stampin‘ Up! hat während der SAB ein fast schon unmoralisches Angebot für alle Neueinsteiger :-)

Du kaufst das Starterset für 129 Euro und darfst dir für 220 Euro Produkte aus allen Katalogen nach deinen Wünschen darin zusammenstellen.

Du bekommst also 91,00 Euro geschenkt!!!

Und dein Starterset kommt versandkostenfrei zu dir nach Hause. Nochmal 5,95 Euro geschenkt :-)

Zusätzlich bekommst du von mir ein persönliches Willkommensgeschenk als Dankeschön für den Einstieg in mein kleines Team. Darin enthalten ist ein Musterfächer mit allen Stampin‘ Up! Farbkarton-Farben, ein Tombow Flüssigkleber und eine kleine Zusammenstellung von Perlen, Strasssteinen, süßen Pünktchen, Bändern und anderen Accessoires damit du für deine ersten Bastelarbeiten schon mal einen kleinen Grundstock an Accessoires hast.

Wenn du sofort einsteigen möchtest und keine Fragen mehr offen sind kannst du direkt hier den Online Demonstratorenvertrag ausfüllen.

Wenn du zur Sale-A-Bration, zu einer Stempelparty oder gar zum Einsteigen weitere Infos haben möchtest melde dich einfach ! Ruf mich einfach an oder schicke mir eine Whatsapp Nachricht an 0178 49 800 87 und ich erkläre dir alles in einem persönlichen Gespräch. Oder du schickst mir eine e-Mail an stempelstanzeundpapier@email.de

Liebe Grüße

Wie hier versprochen zeige ich euch  heute eine weitere Variante mit dem Stempelset Playful Pals und den dazu passenden Thinlits Freunde mit Ecken und Kanten. Diesmal habe ich mit der im Set enthaltenen Pyramidenstanzform ein dreidimensionales Schweinchen gebaut. Wenn man am Ohr zieht, öffnet sich die Verpackung und man kann den im Inneren verborgenen Glückskeks entnehmen.

Das ist doch mal eine tolle Vorhersage… :-)

Meine kleine Glücksschwein-Herde und ich wünschen euch für 2016 nur das Allerallerbeste, Gesundheit und ganz viel Glück!

Liebe Grüße