Beste Wünsche Glückwunsch zum Titelaufstieg #GDP083

Mit zwei Karten mit dem Stempelset Beste Wünsche beteilige ich mich nach langer Pause mal wieder beim Global Design Project.

Das Thema dieser Woche ist nämlich: Glitzer, Sparkles und Bling Bling

Beste Wünsche GDP83

und das passt hervorragend zu den Glückwunschkarten zu den Titelaufstiegen von zwei Teammitgliedern. Nadine hat es zu Bronze-Elite und Maike sogar zu Silber geschafft! Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei!

gdp083 titelaufstieg bronze silber glückwunschkarten hurra du hast es geschafft

Ich habe das neue Stempelset Beste Wünsche verwendet und in den Hintergrund das Hurra mit Vermark gestempelt und einmal mit Embossingpulver in kupfer und einmal in silber embosst. Auf die selbe Weise sind die beiden „Du hast es geschafft!“ Schriftzüge entstanden.

 

Die Karten habe ich dann mit Metallicfolie Kupfer und Metallicfolie Silber gemattet und auf eine Kartenbasis aus extrastarkem flüsterweißen Karton geklebt.

 

 

Liebe Grüße

Sandra

 

Diese Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet:

Sneak Peak Liebevolle Worte Thinlits von Stampin‘ Up!

Als OnStage Teilnehmerin durfte ich die Preorder von Stampin‘ Up! nutzen und habe mir die Liebevolle Worte Thinlits, das Stempelset Beste Wünsche und die neuen Incolors 2017-2019 bestellt.

Stampin' Up! Preorder neue Incolors 2017 2019 Stempelset Beste Grüße Framelits Thinlits Liebevolle Worte stempelstanzeundpapier

Die neuen Farben heißen sommerbeere, feige, puderrosa, limette und meeresgrün. Auf den ersten Blick ähneln sie einigen „alten“ Stampin‘ Up! Farben doch sehr. Daher habe ich mal eine Gegenüberstellung gemacht, und finde, dass sie sich harmonisch in die vorhandenen Farbfamilien einfügen. Habt ihr schon einen Favorit? Limette ist gar nicht meins, aber sommerbeere und feige gefallen mir richtig gut! Die Stanze ist übrigens auch ganz neu: sie heißt Zier-Etikett.

Die Liebevolle Worte Thinlits ergänzen sich perfekt mit den Framelits Lagenweise Kreise, Lagenweise Ovale und von Herz zu Herz.

 

Ich habe die neuen Farben auch sofort auf Aquarellpapier ausprobiert. Ich finde sie alle toll. Sogar limette 

Thinlits Liebevolle Worte kombiniert mit den neuen Incolor 2017 2019 Stampin' Up! stempelstanzeundpapier

Um die filigranen Stanzteile aufzukleben habe ich ein Fingerschwämmchen in Tombow getupft und dann den Kleber vorsichtig auf die Rückseite des Stanzteils aufgetupft. Wir werden im neuen Katalog aber ein noch viel tolleres Hilfsmittel für solche Arbeiten bekommen. Was es ist darf ich aber noch nicht verraten 

Tombow Flüssigkleber mit einem Fingerschwämmchen vorsichtig auf filigrane Stanzteile auftupfen Stampin' Up! stempelstanzeundpapier

Und hier sind die fertigen Karten in allen neuen Incolors 2017-2019 auf einen Blick

Incolor 2017-2019 Stampin' Up! sommerbeere meeresgrün limette puderrosa feige Liebevolle Worte Thinlits Stempelset Beste Wünsche stempelstanzeundpapier

Die kleinen Flecken im Hintergrund und die Sprüche findet ihr im dazu passenden neuen Stempelset Beste Wünsche.

Habt ihr schon einen Favoriten oder eine Farbe, an die ihr euch erst einmal gewöhnen müsst?!   Ich freu mich über eure Kommentare!

 

Liebe Grüße

Sandra

 

Kommunionkarte Boot mit Aquarell


Kommunionkarte-Boot-Aquarell-Meer-pazifikblau

 

Für die Kartenbasis ein DIN-A-4 Blatt in pazifikblau bei 14,8 cm quer falzen und bei 10,5 cm längs durchschneiden. Für die weiße Lage ein DIN-A-4 Blatt bei 10 cm längs abschneiden und quer bei 14,3 cm ablängen. „Einladung“ und „zur Kommunion“ mit pazifikblau mittig unten auf den weißen Karton stempeln. Das Schiffmotiv mittig oben mit schwarz auf den weißen Karton stempeln. Kurz trocknen lassen. Dann mit dem pazifikblauen Aquarellstift das Wasser malen. Das Segel nach Geschmack colorieren. Mit dem Aquapainter den Aquarellstift verlaufen lassen. Trocknen lassen. Das Schiffmotiv mittig auf die Kartenvorderseite kleben.

Liebe Grüße

unterschrift2

 

 

 

Kommunionkarte Regenbogen


Kommunionkarte-Einladung-Regenbogen-gestanzter-Schriftzug-DIN-lang

 

Diese fröhliche Kommunionkarte besticht durch den besonderen Effekt, der durch den bunten Regenbogen aus ausgestanzten Kreisen entsteht. Für die Kartenbasis sandfarbenen Karton auf 21 x 21 cm zuschneiden und bei 10,5 cm falzen. Für die weiße Lage flüsterweißen Karton auf 20 x 9,5 cm zuschneiden. Dann die Kreise mit der 1“ Hand Kreisstanze aus farbigem Papier nach Wahl ausstanzen. Benötigt werden 10 unterschiedliche Farbtöne. Die Kreise leicht hintereinander versetzt im unteren Drittel des weißen Kartons in einer Reihe aufkleben. Dann den Karton mittig auf die Kartenvorderseite kleben. Den Schriftzug Kommunion ( Stanze von Alexandra Renke) mit der Big Shot aus weißem Farbkarton ausstanzen, vorsichtig mit Tombow einstreichen und auf den Regenbogen kleben.

 

Liebe Grüße

unterschrift2

 

 

 

Kommunionkarte Junge mit Kerze

Kommunionkarte Einladung Taube mit Ölzweig Oval geprägter Hintergrund Blütenregen minzmakrone

 

Diese schlichte Kommunionkarte besticht durch den besonderen Effekt, der durch das farbige Hinterlegen des ausgestanzten Motives entsteht. Dafür ein DIN-A-4 Blatt in flüsterweiß bei 14,8 cm quer falzen und bei 10,5 cm längs durchschneiden. Für die obere Lage ein Stück flüsterweiß auf 10 x 14,3 cm zuschneiden und das Motiv (die Stanzform ist von Alexandra Renke) mit Hilfe der Big Shot ausstanzen. „Einladung“ und „ zur Kommunion“ mit ozeanblau mittig unten auf den weißen Karton stempeln. Den weißen Karton mit dem Kommunionkindauschnitt mit einem Stück Farbkarton (9×14 cm) in ozeanblau mit Abstandhaltern hinterlegen und dann mittig auf die Kartenvorderseite kleben.

 

Liebe Grüße

unterschrift2

 

 

 

Kommunionkarte Mädchen mit Kerze

Kommunionkarte-Einladung-Kommunionkind-mit-Kerze-Mädchen-zarte-Pflaume

 

Diese Einladung ist schnell gemacht, hat aber durch das tolle Motiv eine besondere Wirkung. Für diese Einladungskarte habe ich eine Kartenbasis in zarte Pflaume gewählt. Das Kommunionkind (die Stanze ist ebenfalls von Alexandra Renke) aus Farbkarton in zarte Pflaume mit der Big Shot ausstanzen. Dann „Einladung“ und „ zur Kommunion“ mit dem Stempelkissen zarte Pflaume mittig unten auf den weißen Karton stempeln. Das Kommunionkind dann mit Dimensionals mittig auf die Kartenvorderseite kleben.

 

Liebe Grüße

unterschrift2

 

 

 

Kommunionkarte Kreuz im Kreis

 

Kommunionkarte-einladung-Kreuz-im-Kreis-Stanzteil-jeansblau-ozeanblau

 

Für diese schlichte Kommunionkarte habe ich eine Kartenbasis in jeansblau gewählt. Das Kreuzsymbol mit der Bigshot einmal aus ozeanblauen  und einmal aus vanillefarbenen Farbkarton austanzen. Von jeansblau dann die „negativen“ und von vanille die „positiven“ Stanzteile verwenden. Das vanillefarbene Kreuz vorsichtig mit Tombow einstreichen und mittig vorne auf die Karte kleben. Die Innenteile in ozeanblau dann in die jeweiligen Freiräume kleben. Mit jeansblau mittig die Schriftzüge „Kommunion“ und „Wir feiern“ auf die Kartenvorderseite stempeln.

 

 

Liebe Grüße

unterschrift2

 

 

 

Kommunionkarte Kreuz im Aquarell

 

 

Kommunionkarte-Einladung-Kreuz-im-Aquarell

Für diese  Kommunionkarte habe ich eine Kartenbasis in ozeanblau gewählt. Darauf kommt eine flüsterweiße Matte. Mit den Aquarellstiften von Stampin‘ Up! habe ich dann Kreise in currygelb, olivgrün und pazifikblau auf die Karte gemalt und diese anschließend mit dem Aquapainter verwischt. Nach dem Trocken habe ich den ausgestanzten Kreis mit dem Kreuz (die Stanzform ist von Alexandra Renke) mittig aufgeklebt. Das funktioniert bei so filigranen Motiven am Besten, wenn man auf ein Fingerschwämmchen ein bisschen Tombow Kleber gibt und diesen dann vorsichtig auftupft.

Die Schriftzüge sind aus den Stempelsets „Eins für Alles“ und „Bannnereien“ und mit pazifikblau gestempelt.

 

 

Liebe Grüße

unterschrift2

 

 

 

Friends & Flowers Babykarte #GDP032

Für die „Case the Designer“ Challenge beim Global Design Project habe ich eine Babykarte mit dem Stempelset Friends & Flowers gemacht.

GDP032

Diese Karte der wunderbaren Krista Frattin ist die Inspiration für diese Woche.

Ihre Vorgabe hat mich dazu inspiriert endlich das „Erbsenbaby“ aus dem Stempelset Friends & Flowers für eine Babykarte zu verwenden.

Eine Babykarte mit dem Stempelsets Friends and Flowers, Brushstroke, Herzlich willkommen und den Thinlits Grüße von Stampin' Up!

Der Hintergrund ist in zartrosa mit dem Hintergrundstempel Brushstrokes gestempelt. Gemattet habe ich mit kirschblüte und die Kartenbasis ist aus flüsterweißem Farbkarton.Eine Babykarte mit dem Stempelsets Friends and Flowers, Brushstroke, Herzlich willkommen und den Thinlits Grüße von Stampin' Up!

Das „Erbsenbaby“ und die Blätter habe ich mit wildleder gestempelt und in farngrün mit den Mischstiften koloriert. Dann habe ich sie mit der Elementstanze Festliche Blüte ausgestanzt und auf die Karte geklebt. Vorher habe ich in den Hintergrund noch ein paar Kleckse aus Gorgeous Grunge in gold embosst und ein paar Pailetten als Akzente aufgeklebt.

Eine Babykarte mit dem Stempelsets Friends and Flowers, Brushstroke, Herzlich willkommen und den Thinlits Grüße von Stampin' Up!

Der filigrane Schriftzug ist mit den Thinlits Grüße aus Farbkarton in wildleder ausgestanzt und mit Präzisionskleber aufgeklebt. Vorher habe ich ihn noch mit dem Wink of Stella Stift „beglittert“. Der Baby Stempel ist aus dem Stempelset „Herzlich Willkommen“

 

Unter anderem habe ich diese Stampin‘ Up! Produkte für die Babykarte verwendet:

 

Collage_Friends and Flowers_Elementstanze Festliche Blüte_Stampin Up

Mit dem Stempelset Friends & Flowers kann man auch niedliche Osterhasen, Fische und unterschiedliche Blüten stempeln und mit der dazu passenden Elementstanze Festliche Blüte ausstanzen. Leider steht das Stempelset auf der Auslaufliste. Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr zu meinem Online-Shop und könnt es euch noch schnell sichern. Ihr könnt euch auch gerne per email stempelstanzeundpapier@email.de oder per whatsapp Nachricht an 0178 49 800 87 melden und ich bestelle eure Wünsche für euch. Schaut einfach mal durch die Auslaufliste und schaut ob das ein oder andere Schnäppchen für euch dabei ist!

Liebe Grüße

unterschrift2

 

Pusteblumen – Wünsch dir was! #GDP031

Das Thema diese Woche beim Global Design Project lautet „Nature“.

GDP031

Da hätte meine Schildkröten-Karte von letzter Woche ja auch prima gepasst (sie hat übrigens gewonnen *freufreufreu* ) Aber dann probiere ich es jetzt mal mit den Pusteblumen aus dem Stempelset Partyballons, die ich schon ewig mal stempeln wollte.

Eine Karte in Aquarell- und Bokehtechnik mit embossten Pusteblumen

Zu der Karte inspiriert hat mich Sylwia (Ihr Blog ist sooooo toll!) Für den Hintergrund habe ich zunächst auf Aquarellpapier mit Tinte in ozeanblau und aquamarin „herumgematscht“. Danach habe ich noch mit weißer Craft-Stempeltinte und Kreisschablonen einen ganz zarten Bokeh-Effekt mit den Fingerschwämmchen aufgetupft.

Eine Karte in Aquarell- und Bokehtechnik mit embossten Pusteblumen

Hinterlegt habe ich das Aquarellpapier mit einem Streifen in ozeanblau. Die Kartenbasis ist aus extrastarkem flüsterweißen Karton.

Eine Karte in Aquarell- und Bokehtechnik mit embossten Pusteblumen

Die Pusteblumen habe ich mit Versamark gestempelt und dann mit weißem Embossing Pulver bestreut und embosst. Das gibt einen ganz tollen, glänzenden Effekt. Der Glückwunsch-Spruch ist genau wie die Pusteblumen aus dem Stempelset Partyballons.

 

Das Stempelset Partyballons von Stampen' Up!®
Stempelset Partyballons von Stampin Up!®

 

Enthalten sind im Stempelset Partyballons nicht nur die schönen zarten Pusteblumen, sondern auch Ballonstempel in vollflächig und als Linie und als Two-Step-Stempel mit denen man noch einen plastischen Effekt auf den Ballon stempeln kann. Dazu noch 2 Wolken, Sternchen und eine Schleife. Außerdem noch Ballonschnüre und eine ganze Menge Sprüche zum Thema Geburtstag und Einladung.

Weitere Inspirationen zum Thema Karten mit Ballons findet ihr auch auf meinem Partyballons Pinterest Board.

 

Liebe Grüße

unterschrift2