Osterhasenfrühstück Marmeladen Rezept

Vielleicht habt ihr auch schon vom „Osterhasenfrühstück“ gehört?! Das ist eine Marmelade aus Äpfeln, Möhren und Orangen. Moment…Möhren in einer Marmelade ?! Das habe ich als erstes gedacht. Ich muss aber nach dem ersten Geschmackstest zugeben, dass die Marmelade sehr lecker schmeckt! Probiert das Rezept einfach mal aus!

Osterhasenfrühstück Orangen-Möhren-Apfel-Marmelade-Rezept-Verpackung-Geschenke aus der Küche

Dies war eins der Projekte aus meinem letzten „Geschenke aus der Küche“ Workshop. Abgefüllt habe ich die Marmelade in kleine Gläschen, die ich beim Action gekauft habe. Die Farbe der Marmelade -sie ist wirklich quietschorange- hat mich dann zu den Farben für die Verpackung inspiriert. Kürbisgelb benutze ich normalerweise nicht so oft, aber hier passte die Farbe einfach perfekt!

Osterhasenfrühstück Marmelade Osterkörbchen Stempelset Stampin Up stempelstanzeundpapier

Den süßen kleinen Hasen findet ihr im Framelits Set Osterkörbchen . Das gibt es gerade noch reduziert im Ausverkauf bei Stampin‘ Up! Die passenden Stempel sind leider schon ausverkauft. Und der sandfarbene Karton auch… 

Basket Builder Framelits Stampin' Up!

Die Framelits sind aber auch ohne die Stempel toll! Alleine für die verschiedenen Ostereier, die Häschen und das Gras…und das Körbchen (nicht zu vergessen!!!) lohnt sich das Set schon.

Osterhasenfrühstück Marmelade Rezept Osterkörbchen Framelits stampin' Up! stempelstanzeundpapier

 

Und hier noch das Rezept:

Oserhasenfrühstück

Zutaten:

  • 300 g Äpfel in Stücke geschnitten
  • 300 g Möhren, geschält, in Stücke geschnitten
  • 300 g Orangensaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 EL Vanillezucker

Zubereitung:

Die Möhren und Äpfel zerkleinern und mit den restlichen Zutaten (bis auf den Gelierzucker) in einen Topf geben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann mit einem Pürierstab pürieren. Alles sprudelnd aufkochen lassen, den Gelierzucker zugeben und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. In heiß ausgewaschene Gläser füllen, Gläser verschließen und abkühlen lassen.

Schmeckt besonders gut zu Hefezopf oder Weißbrot!

 

Guten Appetit und schöne Ostertage!

Sandra

 

Diese Stampin‘ Up Produkte habe ich benutzt:

Bilderrahmen Dekoration mit Stempeln

Mit dem Stempelset Im Herzen aus dem brandneuen Jahreskatalog 2016 habe ich eine Bilderrahmen Dekoration gemacht. Die Sprüche aus dem Set wollte ich ganz bewusst in schlicht gehaltenen Layouts präsentieren, damit sie in den Vordergrund rücken. Die  Farben habe ich aus der neuen In Color Kollektion 2016-2018 ausgewählt: jeansblau, smaragdgrün, Pfirsich pur und zarte Pflaume.

Bilderrahmen Dekoration mit dem Stempelset Im Herzen aus dem neuen Jahreskatalog 2016 von Stampin' Up! gestaltet mit den In Color Farben 2016-2018 Smaragdgrün. Jeansblau, zarte Pflaume und Pfirsich pur

Hier seht ihr meine gesamte Kollektion auf einen Blick. Ich habe verschieden eckige, runde und herzförmige Bilderrahmen gewählt um  ein bisschen Abwechslung in das Arrangement zu bringen. Da sie alle weiß sind, harmonieren sie miteinander und bieten den leuchtenden Farben einen ruhigen Hintergrund.

Bilderrahmen Dekoration mit dem Stempelset Im Herzen aus dem neuen Jahreskatalog 2016 von Stampin' Up! gestaltet mit den In Color Farben 2016-2018 Smaragdgrün. Jeansblau, zarte Pflaume und Pfirsich pur

„Genieß die kleinen Dinge“: zarte Pflaume kombiniert mit zartrosa

Bilderrahmen Dekoration mit dem Stempelset Im Herzen aus dem neuen Jahreskatalog 2016 von Stampin' Up! gestaltet mit den In Color Farben 2016-2018 Smaragdgrün. Jeansblau, zarte Pflaume und Pfirsich pur

„So richtig ich bin ich nur bei dir“: Pfirsich pur und kürbisgelb Bilderrahmen Dekoration mit dem Stempelset Im Herzen aus dem neuen Jahreskatalog 2016 von Stampin' Up! gestaltet mit den In Color Farben 2016-2018 Smaragdgrün. Jeansblau, zarte Pflaume und Pfirsich pur

„Lebe, Lache, Liebe“: smaragdgrün ergänzt sich perfekt mit minzmakrone

IBilderrahmen Dekoration mit dem Stempelset Im Herzen aus dem neuen Jahreskatalog 2016 von Stampin' Up! gestaltet mit den In Color Farben 2016-2018 Smaragdgrün. Jeansblau, zarte Pflaume und Pfirsich pur

„Manchmal nehmen die kleinsten Dinge den größten Platz im Herzen ein“: jeansblau und ozeanblau als Rahmen für diesen wunderschönen Spruch 

 

Ihr seht, man kann mit Stempeln nicht „nur“ Karten ( ich habe schon einige Baby- und Hochzeitskarten Ideen im Kopf! ) sondern mit wenig Aufwand auch wunderschöne Home Dekorationen machen. Ich finde die Sprüche in dem Set so toll, dass ich es mir auch noch auf Englisch holen werde.

Stempelset Im Herzen Layering Love von Stampin Up_Collage

 

 

Liebe Grüße
unterschrift2

 

Friends & Flowers Babykarte #GDP032

Für die „Case the Designer“ Challenge beim Global Design Project habe ich eine Babykarte mit dem Stempelset Friends & Flowers gemacht.

GDP032

Diese Karte der wunderbaren Krista Frattin ist die Inspiration für diese Woche.

Ihre Vorgabe hat mich dazu inspiriert endlich das „Erbsenbaby“ aus dem Stempelset Friends & Flowers für eine Babykarte zu verwenden.

Eine Babykarte mit dem Stempelsets Friends and Flowers, Brushstroke, Herzlich willkommen und den Thinlits Grüße von Stampin' Up!

Der Hintergrund ist in zartrosa mit dem Hintergrundstempel Brushstrokes gestempelt. Gemattet habe ich mit kirschblüte und die Kartenbasis ist aus flüsterweißem Farbkarton.Eine Babykarte mit dem Stempelsets Friends and Flowers, Brushstroke, Herzlich willkommen und den Thinlits Grüße von Stampin' Up!

Das „Erbsenbaby“ und die Blätter habe ich mit wildleder gestempelt und in farngrün mit den Mischstiften koloriert. Dann habe ich sie mit der Elementstanze Festliche Blüte ausgestanzt und auf die Karte geklebt. Vorher habe ich in den Hintergrund noch ein paar Kleckse aus Gorgeous Grunge in gold embosst und ein paar Pailetten als Akzente aufgeklebt.

Eine Babykarte mit dem Stempelsets Friends and Flowers, Brushstroke, Herzlich willkommen und den Thinlits Grüße von Stampin' Up!

Der filigrane Schriftzug ist mit den Thinlits Grüße aus Farbkarton in wildleder ausgestanzt und mit Präzisionskleber aufgeklebt. Vorher habe ich ihn noch mit dem Wink of Stella Stift „beglittert“. Der Baby Stempel ist aus dem Stempelset „Herzlich Willkommen“

 

Unter anderem habe ich diese Stampin‘ Up! Produkte für die Babykarte verwendet:

 

Collage_Friends and Flowers_Elementstanze Festliche Blüte_Stampin Up

Mit dem Stempelset Friends & Flowers kann man auch niedliche Osterhasen, Fische und unterschiedliche Blüten stempeln und mit der dazu passenden Elementstanze Festliche Blüte ausstanzen. Leider steht das Stempelset auf der Auslaufliste. Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr zu meinem Online-Shop und könnt es euch noch schnell sichern. Ihr könnt euch auch gerne per email stempelstanzeundpapier@email.de oder per whatsapp Nachricht an 0178 49 800 87 melden und ich bestelle eure Wünsche für euch. Schaut einfach mal durch die Auslaufliste und schaut ob das ein oder andere Schnäppchen für euch dabei ist!

Liebe Grüße

unterschrift2

 

Torte aus Papier #GDP029

Eine ganze Torte aus Papier, oder auch nur ein Stück Kuchen ist eine tolle Geschenkidee für kleine Leckereien oder als Verpackung für Geldgeschenke. Für die Farbchallenge vom Global Design Project habe ich ein leckeres Stück Torte „gebacken“

Bruno Bertucci hat folgende Farbkombination vorgegeben: orangentraum, bermudablau und espresso.

GDP029 Colour

Das war eine harte Nuss. Ich hatte verschiedene Ideen im Kopf und von espresso kam ich dann auf Schokolade und von da auf Schokoladentorte und dann fielen mir die Thinlits Tortenstück und das passende Stempelset Süße Stückchen ein und heraus kam dieses Tortenstück:

Thinlits Tortenstück|cutie pie|Stemeplset Süße Stückchen|gdp029|espresso|bermudablau|orangentraum|Tortenstück|Torte aus Papier|für dich

Sieht doch wirklich zum anbeissen aus, oder?  Das Tortenstück ist aus espressofarbenem Farbkarton gestanzt und mit espresso habe ich auch die Schichten gestempelt.

Thinlits Tortenstück|cutie pie|Stemeplset Süße Stückchen|gdp029|espresso|bermudablau|orangentraum|Tortenstück|Torte aus Papier|für dich|detail

Obendrauf liegt ein aus vanille pur ausgestanztes Dreieck, das ich mit Pünktchen in orangentraum bestempelt habe. Darauf habe ich dann dann mehrere Kreise in vanille pur und bermudablau geschichtet und als Dekoelement kam noch die süße Schleife aus dem Thinlits Set Tortenstück in bermudablau obendrauf. Diese habe ich noch mit einem Vanille pur Kreis, einer Pailette in bermudablau und einem Pünktchen in orangentraum verziert. Das Pünktchen ist übrigens das Auge aus der Eulenstanze. Ich glaube ich habe diese Stanze schon für alles benutzt, nur nicht um damit eine Eule zu machen

 

 

Für eine Torte aus Papier benötigt ihr folgende Produkte:

 

 süße stückchen thinlits tortenstück stampin up collage

Mit dem Stempelset Süße Stückchen und den Thinlits Tortenstück könnt ihr viele tolle Kuchenstücke oder sogar ganze Torten gestalten. Enthalten sind neben der  Tortenstück Form auch eine Kerze, ein kleines Kleeblatt, ein süßer Luftballon, 2 Anhänger und die Schleife, die ganz einfach zusammengesteckt wird.

Projektset Süße Stückchen Stampin Up Collage 1

Wenn ihr keine Big Shot habt wäre das Projektset Süße Stückchen eine Alternative. Enthalten ist neben 10 großen und 10 kleinen Tortenstückschachteln nämlich auch die tolle Tortenplatte aus festem Karton mit Zierrand und Ständer! Und dann noch eine Menge vorgeschnittener Teile zum Zusammensetzen der Geschenkschachteln, Elemente für die Girlande, Schleifen, Kerzen und Papierröhrchen, Buchstabenaufkleber und Blütenelemente.

Hier findet ihr alle Infos zum Bestellen.

 

Liebe Grüße

unterschrift2

 

 

Anleitung Flip-Top-Box Pralinenschachtel

Wie gewünscht kommt hier noch die Anleitung für die Flip-Top-Box Pralinenschachtel. Beim Klick auf das Bild öffnet sich eine pdf Datei mit dem Zuschnittplan und der Anleitung, die ihr euch dann speichern und/oder ausdrucken könnt.

Anleitung für die Flip Top Box Pralinenschachtel

Und hier folgt noch eine Schritt-für-Schritt Anleitung mit Bildern:

Anleitung flip top box 1

Zuerst müsst ihr alle Teile laut Zuschnittplan (findet ihr in der pdf Datei oben) zuschneiden, an den eingezeichneten Falzlinien falzen und die eingezeichneten Teile abschneiden. Dann könnt ihr die Schachtel noch nach Wunsch dekorieren. Ich habe hier 2 Blumen mit der BigZ Originals Spiralblume in brombeermousse und einige Blätter in olivgrün und waldmoos mit den Framelits Formen Pflanzen Potpourri ausgestanzt. Wenn ihr das alles erledigt habt, sollte es so aussehen wie auf dem Bild.

Anleitung flip top box 2

Den Rand der Box klebt ihr nun mit den gefalzten Klebelaschen unter die Lage zum Abdecken der Klebeflächen. Somit sind diese verdeckt und der Boden der Schachtel sieht ordentlich aus.

Anleitung flip top box 3

Die so entstandene Box wird dann mit der offenen Seite bündig zur Rückenlasche und seitlich mittig auf den Bodendeckel geklebt.

Anleitung flip top box 4

Anschließend die hinteren Klebelaschen an die Rückenlasche der Box kleben. Jetzt ist die Box schon fertig und muss nur noch dekoriert werden.

Anleitung flip top box 5

Dafür den Cardstockzuschnitt in vanille pur mit einem kleinen Spruch nach Wahl bestempeln. Ich habe hier „Eine süße Kleinigkeit für dich“ aus dem Stempelset Für Leib und Seele gewählt und in brombeermousse in die linke untere Ecke gestempelt. Diesen Cardstock nun mittig auf den Cardstockzuschnitt in brombeermousse kleben.

Anleitung flip top box 6

Dann ein Band zum Zusammenbinden der Schachtel auf den Schachteldeckel legen und die zusammengeklebten Cardstockzuschnitte mit Abstandhaltern mittig auf dem Schachteldeckel positionieren. Die ausgestanzten Blätter auf die Schachtel kleben. Dann die Spiralblumen eng einrollen und zusammenkleben. Wenn sie getrocknet sind auf die Schachtel kleben  – fertig!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Liebe Grüße

unterschrift2

 

Schachtel für selbstgemachte Pralinen #GDP027

Beim „Geschenke aus der Küche“ Workshop gab es diesmal selbstgemachte Pralinen, für die wir eine passende Schachtel angefertigt haben. Und diese passt perfekt zum Thema der aktuellen Challenge vom Global Design Project. Was für ein Zufall… 

GDP027 Thank you

 

Eine Schachtel für selbstgemachte Pralinen

Bei Jana habe ich eine Anleitung für eine Flip Top Box gefunden und die Maße an meine Wünsche angepasst. Die Schachtelbasis ist aus taupefarbenem Karton.
Eine Schachtel für selbstgemachte Pralinen von oben

Die Rosen sind mit der Originals Spiralblume aus rosenrotem Farbkarton ausgestanzt. Mit den Framelits Formen Pflanzen Potpourri wurden die Blätter in olivgrün und waldmoos ausgestanzt.
Detailfoto Schachtel für selbstgemachte Pralinen 1

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Große Klasse und wurde -passend zum Papier- ebenfalls in rosenrot gestempelt.

selbstgemachte Pralinen Detailfoto

In die Schachtel passen genau 4 selbstgemachte Pralinen. Sie heißen Brigadeiros und sind eine brasilianische Spezialität. Mehr als 4 müssen es aber auch gar nicht sein, da sie sehr lecker, aber auch sehr mächtig sind. Deshalb sollte man sie besser  in Maßen genießen  

Wenn ihr sie auch einmal probieren möchtet, findet ihr hier noch die Zutatenliste und das Rezept.

Rezept für selbstgemachte Pralinen

Lasst mich raten: Milchmädchen ist euch nicht auf Anhieb ein Begriff, oder?!  Ich musste jedenfalls erst nachfragen, was das denn bitte sein soll. Es ist gezuckerte Kondensmilch und ihr findet sie bei der Kaffeemilch z.B im EDEKA. Sie ist viel zähflüssiger als normale Kondensmilch und schon gezuckert.

 

Rezept für selbstgemachte Pralinen – Brigadeiros

ergibt ca. 36 Stück

Die Dose Milchmädchen in einen kleinen Topf geben und Butter und Kakao hinzufügen.

Unter Rühren ca. 10 Minuten kochen, bis sich die Masse vom Boden und von den Seiten des Topfes löst.

Eine weitere Minute kochen, dann den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Aus der abgekühlten Masse mit eingefetteten Händen kleine Bällchen formen,

in den Schokostreuseln wälzen und in kleine Papier Pralinenförmchen füllen.

 

Falls Ihr Interesse an einer Anleitung für die Pralinen-Schachtel habt, dann einfach einen Kommentar schreiben 😉

 

Liebe Grüße

unterschrift2

Global Design Project 021 #GDP021

Diese Woche gab es beim Global Design Project 021 eine Farb Challenge-und was für eine! Diese Farben ansprechend zu kombinieren war echt richtig schwer. Ich bin gespannt, ob euch meine Lösung gefällt.

GDP021

Ich habe eine Schokoladentafel-Verpackung zu Ostern gemacht. Ja, ein bisschen früh vielleicht, aber am 27. März ist ja schon Ostersonntag :-) Die Anleitung für die Verpackung habe ich bei stampinbell gefunden. Ich habe sandfarbenem Karton genommen und dann eine Lage bermudafarbenen und eine Lage flüsterweißen Karton.SONY DSC

Und darauf kamen dann die 3 Ostereier. Habt ihr die Osterei Stanze auch schon im Katalog entdeckt?! Ich gebe zu, sie ist ein bisschen versteckt. Aber das haben Ostereier ja nun mal so an sich, oder!? :-)

SONY DSC

Für die Ostereier habe ich mit der Luftballon Stanze Luftballons ausgestanzt und dann frei Hand den Verschluss der Luftballons abgeschnitten und sie umgedreht. Die Idee haben wir in unserem Team ausgetüftelt und Verena  hat auch schon eine Karte dazu gemacht.

SONY DSC

Das blauregenfarbene Ei bekam ein kleines Herz aufgeklebt. Um das bermudafarbene habe ich eine Kordelschleife gebunden und das Herz in wassermelone habe ich geprägt mit der Prägeform Punkteregen.

SONY DSC

In den Hintergrund kamen noch ein paar wildlederfarbene Kleckse aus Gorgeous Grunge und den Spruch habe ich im Stempelset Du bist… gefunden.

Liebe Grüße

unterschrift2

Für diese Schokoladentafel-Verpackung wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

Für frischgebackene Papas: Babybody mit Anleitung

Für den Papa der kleinen Levke gab es von der Patentante ein ganz besonders praktisches und motivierendes Geschenk. Einen Babybody mit der aufgedruckter Anleitung, an welcher Stelle man welche Körperteile des Babys durchstecken muss. Jetzt kann ja nix mehr schief gehen :-)

SONY DSCDie Beschriftung habe ich mit dem Silhouette Portrait aus pinker Flexfolie ausgeschnitten und dann aufgebügelt.SONY DSCVerpackt habe ich den Body in eine der Geschenkschachteln Schnelle Überraschung. Diese sind wirklich ideal, wenn es mal schnell gehen muss. Da sie fertig gefalzt und geklebt sind, brauchen  sie nur noch zusammengesteckt und in die Azetathülle geschoben werden. So ist der Inhalt hübsch verpackt und durch den durchsichtigen Deckel kann man schon ein bisschen sehen, was drin steckt. Außen auf die Verpackung habe ich den Namen des Babys mit aus Farbkarton in wassermelone ausgestanzten Buchstaben beklebt. Für solche filigranen Teile ist der Präzisionskleber super geeignet.

Gerne fertige ich auch für dich einen Babybody nach Wunsch an. Farben und Schriftarten legen wir individuell fest und wenn du eine andere Beschriftung wünscht ist das auch kein Problem! Schreib mir einfach eine email mit deinen Wünschen an stempelstanzeundpapier@email.de und ich erstelle dir ein individuelles Angebot!

LG

unterschrift2

Für diese Verpackung wurden folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

Mein Kalender 2016 und kleiner Sneak auf den Frühjahr-/Sommerkatalog

Weil ich im letzten Jahr so toll damit zurechtgekommen bin habe ich mir auch für diese Jahr den weekview compact note Kalender bestellt.

SONY DSC

Das Format ist mit 18 x 12 cm klein genug, um immer in meine Handtasche zu passen aber gleichzeitig groß genug, damit ich alle meine Termine eintragen kann.

Das Konzept dahinter ist ein bisschen mehr als „nur“ ein Kalender. Es geht darum seine Ziele zu formulieren, Prioritäten zu setzen und diese auch terminlich festzuhalten.

Zunächst gibt es eine große Jahresübersicht, in der man seine Ziele in den Bereichen „Persönliches“, „Familie/Freunde“, „Arbeit“ und „Gemeinschaft/Soziales“ eintragen kann. Kleine Reiter geben einem die Möglichkeit wichtige Ereignisse in den kommenden Jahren im Blick zu behalten. In den Monatsboxen kann man konkrete Ziele fixieren.

SONY DSC

Danach geht es darum das Jahr in Quartale einzuteilen und diese zu planen. In den Quartalsübersichten kann man die Quartalsziele festlegen und sich einen zeitlichen Überblick verschaffen über Projektphasen oder Deadlines und auch Meilensteine markieren.

SONY DSC

Im Quartalsmonitor kann man dann bestimmte Aktivitäten beobachten und protokollieren ( z.B.:Gewicht, Sparziele, Dienstpläne, regelmäßige Aktivitäten und anderes)

SONY DSC

Die kleinste Einheit bei weekview ist die Woche. Auf der rechten Seite kann man seine feststehenden Termine eintragen. Auf der linken Seite die Aufgaben, die man in dieser Woche erledigen will. Diese werden nach Priorität sortiert. Man wird sich also beim Eintragen automatisch darüber klar, welcher Aufgabe man in dieser Woche die höchste Priorität einräumen möchte. Und das es nur 3 Prio Spalten gibt, kann man sich auch nicht zuviel vornehmen.

weekview stempelstanzeundpapier playful friends 5.jpg

Und weil ich noch jemandem eine Freude machen wollte, habe ich auch einen verschenkt. Das ging natürlich nicht, ohne ihn vorher ein bisschen zu dekorieren :-)

SONY DSC

Das kleine Glücksschwein ist schon mit Produkten aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog gemacht. Das Stempelset heißt Playful Pals und dazu passend gibt es die Thinlits Freunde mit Ecken und Kanten. Damit kann man nicht nur die unterschiedlichsten Tiere stempeln sondern auch mit der darin enthaltenen Stanzform dreidimensionale  Pyramidentiere bauen.

SONY DSC

Das Kleeblatt ist nicht von Stampin‘ Up! dafür aber das neue Glitzerpapier in kirschblüte. Von den Playful Pals zeige ich euch demnächst mehr, das ist nämlich mein Lieblingsprodukt aus dem neuen Katalog!!

Liebe Grüße

unterschrift2

 

Workshop: Fotokalender 2016

Da die Kalender jetzt alle verschenkt sind und ich niemandem mehr die Überraschung nehme, möchte ich heute noch die Ergebnisse vom Fotokalender Workshop zeigen, der ja schon Ende November stattgefunden hat. Das Format der Kalender ist quadratisch mit 21 x 21 cm und alle Kalenderblätter sind in weiß gehalten, damit nach Belieben darauf gestempelt werden kann.

SONY DSC

Auf ein Kalendarium haben wir verzichtet, da auf diesem Kalender die Fotos im Vordergrund stehen sollen. Lediglich den Monatsnamen haben wir gestempelt und dann passend zu den Fotos verschiedene Hintergründe gemacht.

SONY DSC

Da ich fast mein gesamtes Bastelequipment zur Verfügung gestellt habe, also alle Stempelkissen und etliche Stempelsets kamen wir dann aber recht schnell von „nur ein bisschen verzieren“ ab und es entstanden lauter kleine Kunstwerke. Natürlich sprengte das dann die normale Workshopdauer von ca. 2 Stunden, aber die Mädels waren so im Flow und im Stempelfieber, dass ich sie einfach habe machen lassen :-)

SONY DSC

Wenn man den Kalender so sieht kann man sich nämlich gar nicht vorstellen, dass „nur ein bisschen stempeln“ soviel Zeit in Anspruch nehmen kann…

SONY DSC

Es war wirklich ein außergewöhnlicher Workshop und ich denke, dass die Kalender den Beschenkten ein Jahr lang große Freude bereiten werden. Sie sind alle ganz individuell und mit  viel Liebe zum Detail und Herzblut entstanden.

Ich freue mich schon auf den Termin im nächsten Jahr, den ich dann aber wohl lieber auf einen Samstagnachmittag legen werde ;-)

LG

unterschrift2

Für diese Fotokalender wurden unter anderem folgende Stampin’ Up! Produkte verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.